Lipo Bag: Brandschutztaschen

Lipos sind spezielle Akkus aus der Lithium-Ionen-Familie. Sie liefern besonders hohe Ströme und weisen hohe Kapazitäten auf. Lipos sind die bevorzugten Energielieferanten von RC-Drohnen. Auch wenn die Entwicklung immer weiter voranschreitet, sind Lipos nicht ganz ungefährlich. Ein Lipo Akku ist leicht entzündlich. Im Vergleich hierzu können NiMh-Akkus zwar explodiren, aber Lipos sind in der Lage, schnell einen Brand auszulösen. Dies geschieht meist durch ein falsches Aufladen, durch einen Kurzschluss, durch Überhitzung, Überlastung und mechanischer Beschädigung. Abhilfe schafft hier ein sogenannter Lipo Bag.

Ein Lipo Bag oder Lipo Safe Bag stellt eine feuerfeste Akku Tasche dar. Diese Taschen sind aus einem feuerfesten Material gefertigt, sodass ein Ausbreiten eines Brandes verhindert wird. Meist sind diese Taschen aus robuster Glasfaser oder Fiberglas gefertigt. Sie präsentieren sich in silberfarbener oder schwarzer Aufmachung. Das Material ist nicht nur feuerfest, sondern kann auch einer möglichen Akku-Explosion standhalten.

Ein Lipo Bag benötigst du zum Beispiel auf einer Flugreise. Wenn du Lipos für deine Drohne auch am Urlaubsort benötigst, dann muss sich diese nicht nur im Handgepäck befinden, sondern auch in einer feuerfesten Tasche. Ansonsten kann sich die Airline sogar weigern, deine Drohnen-Akkus mitzunehmen. Aber auch daheim solltest du für unterwegs immer eine solche feuerfeste Tasche verwenden. Sicherheit geht beim Umgang mit Lipos vor.


Drohnen Kennzeichnungspflicht: Ab wann?

Für den privaten und gewerblichen Einsatz müssen Besitzer von Drohnen eine Haftpflichtversicherung abschließen. Darüber hinaus kann diese auch über eine Plakette verfügen, auf der der Name und die Anschrift des…

Multispektralkamera für Drohnen: Funktionsweise

In der Fernerkundung aus der Luft werden sogenannte Multispektralkameras eingesetzt. Diese ermitteln bestimmte Multispektraldaten, die reflektierende bzw. emittierende elektromagnetische Strahlungen unterschiedlicher Wellenlänge aufzeichnen. Selbst ein herkömmliches Digitalfoto enthält mit den…