Drohnen Landeplatz: Nutzen & Vorteile

Das Fliegen von Drohnen macht besonders viel Spaß. Jedoch müssen diese Fluggeräte nicht nur von einer bestimmten Stelle starten, sondern auch sicher wieder landen. Viele Drohnen-Piloten stellen sich daher die Frage, ob es Sinn macht, sich einen Drohnen-Landeplatz oder ein Lande-Pad anzuschaffen. Zunächst muss festgehalten werden, dass du deine Drohne direkt vom Boden aus starten kannst. Hierzu eignet sich beispielsweise ein Parkplatz oder ein kurz geschnittener Rasen. Nicht immer hast du aber eine völlig ebene Fläche zur Verfügung, die für einen ungehinderten Start geeignet ist.

Wenn du zum Beispiel die Drohne aus hohem Gras, auf losen Blättern, auf Sandboden oder gar Schnee starten möchtest, wirst du die Vorteile eines Drohnen-Landesplatzes schnell zu schätzen wissen. Sand und Blätter geraten sehr schnell in die Propeller. Feiner Sand kann auch ins Getriebe gelangen und dort zu Beschädigungen führen. Aber auch aufgewirbelter Schnee ist sehr hinderlich. Ein weiteres Problem besteht, wenn du deine Drohne in hohem Gras landen möchtest. Dann verheddern sich die Propeller in den langen Halmen.

Um diesen Widrigkeiten aus dem Weg zu gehen, kannst du dir einen zusammenfaltbaren Drohnen Landeplatz besorgen. Notfalls geht auch ein großes Stück Pappe. Empfohlen wird auf jeden Fall ein genormter Drohnen-Landeplatz, den es schon für wenige Euro zu kaufen gibt. Diese Landeplätze sind mit optischen Markierungen versehen, welche die Drohne automatisch erkennen kann. In Verbindung mit der Drohnen-Kamera kann die Drohne völlig autonom ihren eigenen Landeplatz wiederfinden. Du siehst also, dass dir ein Drohnen-Landeplatz einen großen Mehrwert bietet.

Die faltbaren Drohnen Landeplätze gibt es in den gängigen Durchmessern von 55, 75 und 110 cm. Hier kommt es immer auf die Größe der verwendeten Drohne an. Beim Kauf solltest du immer zu einem Landeplatz greifen, der einige Zentimeter größer ist als deine Drohne. Insbesondere, wenn du manuell landen möchtest, musst du mit Seitenwind rechnen. Dann ist es sehr schwierig auf einer kleinen Landefläche zu landen.

Drohnen Landeplätze lassen sich sehr gut zusammenfalten und platzsparend verstauen. Hier kommt es jedoch auf eine gute Falttechnik an. Diese meist kreisrunden Landeplätze bestehen aus einem wasserfesten Kunststoffmaterial. Sie sind üblicherweise in der Mitte mit dem bekannten H gekennzeichnet.


udi rc: FPV Drohnen und Zubehör

Hinter der Marke udi rc steht die chinesische UDIRC Technology Co. Ltd., welche 2010 gegründet wurde. Das Unternehmen hat in den Anfangsjahren RC Helikopter und RC-Boote auf den Markt gebracht….

DJI Zenmuse: Was ist das?

Bei der DJI Zenmuse handelt es sich um eine professionelle Super 35 Kamera, die mit einem integrierten Gimbal ausgestattet ist. Diese Kamera wurde für High-End-Filmaufnahmen entwickelt und bietet dir eine…

DJI Refurbished: Gebrauchte Drohnen

Zu den beliebten und professionellen Drohnen gehören die Modelle vom chinesischen Markenhersteller DJI. Wenn du nicht bereit bist, für ein neues Modell mehr als 1.000 Euro auszugeben, kannst du vom…