2.4 Ghz Fernsteuerung: Was sind die Vorteile?

Die 2.4 Ghz RC-Systeme haben sich mittlerweile überall durchgesetzt. 2.4 Ghz-Systeme sind einfach viel sicherer als die traditionellen 35 Mhz-Systeme bei Flugmodellen. Dieser neue Standard verzeichnet so gut wie keine Störungen, bietet eine optimale Telemetrie und kann auch mit kurzen Antennen betrieben werden. In früheren Zeiten wurden die analogen Funksysteme mit Quarzen bestückt. Diese Steckbauteile waren sowohl im Flugmodell als auch in der Fernsteuerung verbaut. Wenn du mit deinem Modell auf den Modellflugplatz gegangen bist, musstest du dich vor dem Starten immer bei den anderen Piloten vergewissern, welchen Quarz diese eingebaut haben. Alle flogen mit 35 Mhz. Bei gleichen Quarzbausteinen kamen sich die Piloten mit der Steuerung in die Quere. Dies führte wiederholt zu Abstürzen.

Ein 2.4 Ghz-System arbeitet digital und stellt für jedes Modell einen speziellen Kanal zur Verfügung. Wenn zum Beispiel mehrere Drohnenpiloten, wie es zum Beispiel bei einem Drohnen-Racing der Fall ist, gegeneinander fliegen, kommen sich die Frequenzen nicht in die Quere und jeder kann sehr sicher seine eigene Drohne fliegen. Das 2.4 Ghz-System wird im Modellbau nicht nur bei Flugmodellen eingesetzt, sondern mittlerweile auch bei RC-Cars und RC-Booten. Auf dem Markt werden unterschiedliche Systeme angeboten. Bei vielen RTF-Sets befinden sich die benötigten Funkkomponenten bereits im Lieferumfang. Markenhersteller bieten auch separate 2.4 Ghz-Systeme an, die im Preissegment zwischen 50 und 700 Euro liegen können. Billiganbieter aus Fernost können dir sogar schon 2.4 Ghz-Funkanlagen für um die 10 Euro anbieten. Anzumerken ist, dass die meisten Systeme nicht untereinander kompatibel sind. Du musst dich für einen Hersteller entscheiden.


Gemfan: Hersteller für RC Propeller

Hinter dem Markennamen Gemfan steht die chinesische Gemfan Hobby Co. Ltd., die sich auf die Produktion hochwertiger Propeller für RC Flugmodelle spezialisiert hat. Das 2007 gegründete Unternehmen bietet dir darüber…

FPV Kamera für Drohnen

Die Abkürzung FPV steht für First Person View. Insbesondere für den Drohnenflug stellt FPV eine spannende Lösung dar. Die ermittelten Bilddaten werden online als auch in Echtzeit übermittelt. Eine FPV…