DJI Activetrack: Was ist das?

von | Letzte Aktualisierung

Bei den modernen DJI Drohnen ist eine sogenannte DJI Activetrack* Funktion mit an Bord. Diese ist bereits in der dritten Generation verfügbar. Mit dieser Funktion ist deine Drohne mit Kamera in der Lage, während des Fluges ein bewegtes Objekt zu verfolgen. Es handelt sich hierbei um eine verbesserte Version der Follow-Me-Funktion.

Bei DJI Activetrack wird eine spezielle Smartphone-App verwendet. Über das Smartphonedisplay kann die Drohnenkamera aktiviert werden. Damit diese einem Objekt oder einer Person folgen oder gar umfliegen kann, musst du einmal mit den Fingern einen Rahmen um die anvisierte Person ziehen. Die DJI Drohnen versuchen nun, das Motiv immer mittig im Bild zu halten. Activtrack arbeitet quasi mit einer Sichtkamera. Diese Funktion ist bei der neuen Mavic Air 2 Drohne ebenso verfügbar, wie zum Beispiel mit dem DJI Ronin-SC Gimbal. Letztere benötigt die Smartphone-Kamera hierfür.

Während bei einer Gimbal-Lösung immer die Kamera Richtung Objekt oder Person ausgerichtet wird, richtet sich bei den anderen DJI Drohnen diese selbst mit ihrer installierten Kamera zum Motiv aus. Activtrack ist eine praktische Lösung, um einem bewegten Objekt automatisch zu folgen. Falls du dich von deiner Drohne verfolgen lassen möchtest, kann es durchaus vorkommen, dass du zum Beispiel durch Bäume verdeckt bist. In diesem Fall kann DJI Activetrack deinen Weg vorhersehen und versucht dich wieder zu erfassen.

Bestseller
DJI Mavic Air 2 Fly More Combo – Drohne mit 4K Video-Kamera in Ultra HD, 48 Megapixel Fotos, 1/2" Zoll CMOS-Sensor, 34 Minuten Flugzeit, ActiveTrack 3.0, 3-Achsen-Gimbal – Grau
DJI Mavic Air 2 Fly More Combo – Drohne mit 4K Video-Kamera in Ultra HD, 48 Megapixel Fotos, 1/2" Zoll CMOS-Sensor, 34 Minuten Flugzeit, ActiveTrack 3.0, 3-Achsen-Gimbal – Grau*
von DJI
  • EXTREM HOCHAUFLÖSENDE DETAILS Nehmen Sie beeindruckende 48 Megapixel Fotos mit einem 1/2" CMOS-Sensor auf, während Sie mit dem 3-Achsen-Gimbal besonders nahtlose 4K/60fps-Videos erstellen können
  • KINOREIFE AUFNAHMEN Mavic Air 2 unterstützt Hyperlapse in 8K, sodass Sie Zeit und Raum für besonders faszinierendes Filmmaterial einfach verzerren können
  • LÄNGERE IN DER LUFT Die enorme Akkulaufzeit von bis zu 34 Minuten ermöglicht Ihnen epische Aufnahmen, während Sensoren auf Vorder-, Rück- & Unterseite Hindernisse erkennen und Unfälle verhindern
  • WEITER FLIEGEN Die OcuSync 2.0 Videoübertragung ist in der Lage das Bild der Kamera auf eine Distanz von bis zu 10 km zu übertragen – und das in einer Auflösung von bis zu 1080p bei 30 fps
  • INTELLIGENTER FLUG Mit Spotlight 2.0 fixiert die Kamera im Flug ein Motiv, ActiveTrack 3.0 behält die Motive Rahmen zentriert und POI 3.0 kann Objekte wie Personen dynamisch verfolgen
  • IM PAKET Mavic Air 2 Fluggerät, Fernsteuerung, 3 intelligente Flight Battery, 6 geräuscharme Propeller (Paar), RC-Kabel (USB-C, Lightning, standard Micro-USB-C), Steuerknüppel, Gimbalschutz, Akkuladegerät, Akkuladestation, Akku auf Power Bank Adapter, Umhängetasche, ND Filter Set (16/64/256), Dokumentation, AC-Netzkabel, USB-C-Kabel
  • Von den 3 in Bildern gezeigten Kabeln befindet sich eines im Controller
  • Damit sich die Drohne richtig nach rechts und links dreht, halten Sie den Bildübertragungsbildschirm in der App gedrückt und ziehen Sie ihn nach links oder rechts, um den Kardanring in diese Richtung zu bewegen
  • Wenn die Batterie längere Zeit im Leerlauf gehalten werden soll, stellen Sie sicher, dass der Batteriestand etwa 60% beträgt. Es wird außerdem empfohlen, dass Benutzer den Akku jeden Monat laden und entladen, damit der Akku besser aufbewahrt werden kann
Unverb. Preisempf.: € 1.049,00 Du sparst: € 50,99 Prime Preis: € 998,01 Preis prüfen & Details*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 21. September 2021 um 6:41 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzbestimmungen von Google.