Rechtliches

Drohne & Akkus im Flugzeug mitnehmen: Was beachten?

Drohne im Flugzeug - FB

Vielleicht möchtest du eine Drohne im Flugzeug mitnehmen und überlegst, ob dies auf einfache Weise möglich ist. Es ist verständlich, dass man eine Drohne sehr gerne in den Urlaub mitnehmen möchte, um dort einzigartige Luftbildaufnahmen zu machen. Hier im Ratgeber kannst du dich darüber informieren, warum es manchmal schwierig ist, eine Drohne mit ins Flugzeug zu nehmen.

Weiterlesen

Drohnen Versicherung Vergleich: Wo Drohne versichern?

Drohnen Versicherung Vergleich - FB

Ferngesteuerte Drohnen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Während die kleinen Mini-Drohnen noch recht unproblematisch sind, können größere Kamera-Drohnen ab einer gewissen Größe Personen- und Sachschäden verursachen. Hierzulande muss eine Flugdrohne versichert sein. Dabei spielt es keine Rolle, ob du die Drohne privat oder gewerblich nutzt. Erfahre hier, was es mit einer Drohnen Versicherung auf sich hat, wann du diese benötigst und werfe einen Blick auf unseren Drohnen Versicherung Vergleich.

Weiterlesen

Long Range FPV: Was ist das & was brauchst Du? Erlaubt in Deutschland?

Long Range FPV - FB

Dank modernster Flugsteuerungstechniken und einer innovativen FPV-Technologie ist es möglich, dass du eine Drohne auch über eine lange Distanz fliegen lassen kannst. In diesem Fall ist von Long Range FPV die Rede. Viele Drohnenpiloten reizen ihre Fluggeräte bis an die Grenzen aus und erleben ein Fluggefühl aus einer ganz anderen Sichtweise und Perspektive. Es ist etwas ganz Besonderes, wenn man seine Drohne auch außerhalb der sichtbaren Reichweite fliegen kann. Fraglich ist nur, ob dies auch hierzulande erlaubt ist. Wir möchten daher auf dieses Thema etwas näher eingehen.

Weiterlesen

Drohnenführerschein A1 A3 ab wann ist er Pflicht?

Als Drohnenpilot steht bei dir natürlich der Spaßfaktor im Vordergrund. Mittlerweile werden überall Drohnen zu Hobbyzwecken eingesetzt. Schon im Einstiegssegment kannst du zu günstigen Preisen recht funktionelle Modelle erwerben. Insbesondere die Foto- und Filmfunktion machen Drohnen unter anderem auch für Fotofreunde interessant. Verständlicherweise gehen von diesen kleinen Fluggeräten nur geringe Gefahren aus. Aufgrund der Häufigkeit von Unfällen hat die EU den kleinen Drohnenführerschein A1 A3 ins Leben gerufen.

Weiterlesen

BVLOS: Was ist das?

Hinter der Abkürzung BVLOS verbirgt sich die englische Betriff Beyond visual line of sight. Bei dieser Betriebsart hast du als Drohnenpilot keinen ununterbrochenen Sichtkontakt zur Drohne. Anzumerken ist, dass du für einen BVLOS-Flug hierzulande eine Sondergenehmigung von der zuständigen Luftfahrtbehörde benötigst. Ebenso sind solche Flüge außerhalb der direkten Sichtweite nicht von deiner Drohnen-Haftpflichtversicherung* abgedeckt.

DJI Airsense System: Was ist das?

Der bekannten Drohnenhersteller DJI hat mit DJI Airsense* ein neues Sicherheitssystem für seine Drohnen entwickelt. Mithilfe des DJI Airsense Systems ist deine Drohne nun in der Lage, bemannte Flugzeuge zu erkennen und kann die Position dieser in Echtzeit genau anzeigen. DJI hat dieses System in all seine Drohnen mit einem Abfluggewicht von über 250 g …

Weiterlesen

Drohnen Kennzeichnungspflicht: Ab wann?

Für den privaten und gewerblichen Einsatz müssen Besitzer von Drohnen eine Haftpflichtversicherung* abschließen. Darüber hinaus kann diese auch über eine Plakette verfügen, auf der der Name und die Anschrift des Besitzers aufgedruckt sind. Eine solche Kennzeichnungspflicht ist aber nur bei Drohnen notwendig, die mehr als 250 g wiegen. An der Drohne wird aus einem feuerfesten …

Weiterlesen

Drohnenpilot: Was macht er?

Jeder, der eine Drohne fliegt, kann sich auch als Drohnenpilot bezeichnen. Die Berufsbezeichnung Drohnenpilot ist nicht geschützt. Kurzum handelt es sich hierbei um den Flieger eines unbemannten Luftfahrzeuges. Jedoch gibt es auch gewerbliche, militärische und wissenschaftliche Einsätze, bei denen Drohnen geflogen werden müssen. Die Arbeit als Drohnenpilot wird häufig auch als Drone Operator oder UVA …

Weiterlesen

Drohnenverordnung: Was sagt diese aus?

Seit dem 1. Oktober 2017 müssen sich Drohnen-Piloten mit der neuen Drohnen-Verordnung auseinandersetzen. Hierbei handelt es sich um strengere Richtlinien für den Betrieb von Drohnen. Neben einem Drohnen-Führerschein* geht es auch um die Kennzeichnungspflicht dieser Fluggeräte. Die Drohnen-Verordnung ist an die bekannte Luftverkehrszulassungsordnung, kurz LuftVZo und die Luftverkehrsordnung, kurz Luft VO angelehnt. Mit der Drohnen-Verordnung …

Weiterlesen